Villa Taranto, von der Schifffahrt Lago Maggiore bis zu den botanischen Gärten.

Villa Taranto mit der Schifffahrt des Lago Maggiore

Die botanischen Gärten der Villa Taranto sind mit dem Auto über die Staatsstraße 34 von allen touristischen Orten am Seeufer aus erreichbar.

Der öffentliche Service – kein Linienverkehr - bietet seinen Passagieren die optimale Möglichkeit die Villa Taranto von Stresa, oder allen anderen Orten, die über einen Anlegesteg ausgestattet sind, direkt zu erreichen. Es besteht auch die Möglichkeit eine Tour zu machen, die einen Besuch der Villa Taranto mit einschließt; eventuell nach der Besichtigung der Borrmäischen Inseln oder nach der Rückkehr von den Castelli di Cannero.

Villa Taranto: Die botanischen Gärten

Sie befinden sich auf dem Hügel Castagnola, umfassen eine Fläche von über 20 Hektar und erstrecken sich bis zum Ufer des Lago Maggiore. Die Gärten wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Graf Orsetti erbaut und wurden dann von der Adelsfamilie Sant’Elia und schließlich 1931 von dem Schottischen Kapitän Antonio Neil McEacharn, der als der eigentliche Gründer des prächtigen botanischen Gartens gilt, erworben.

Durch ein äußerst kompliziertes System der Entwaldung und das Einpflanzen von unzähliger, aus der ganzen Welt stammenden, Pflanzenarten; zusammen mit einem majestätischen Bewässerungs-Plan, entstand einer der schönsten botanischen Gärten Europas.
Heute präsentiert sich der Park zur Hälfte in englischem und zur anderen in italienischem Stil und beinhaltet ca. 1000 nicht einheimische Pflanzen und ca. 20000 verschiedene Arten von besonderer botanischer Bedeutung.

Im prächtigen Gebäude nach eklektischem Geschmack des Ex-Hausmeisters des Botanischen Gartens, befinden sich wertvolle und delikate natürliche Gemälde: Im Herbarium Britannicum von Kapitän Neil McEacharn, das 43 Kästchen enthält, in denen Sie Arten der spontanen Flora des Vereinigten Königreichs bewundern können.

Neben den anderen Hauptattraktionen der Villa Taranto möchten wir an die in Terrassen angelegten Gärten, der Bronze-Statue eines Fischers, das Becken der Lotusblüten, das Labyrinth der Dahlien und den Puttensringbrunnen erinnern.

ENTRITTSPREISE FÜR DIE GÄRTEN 2021: Preisliste
Gültig ab 19/03/2021 auf 01/11/2021, von stunden 09.30 auf stunden 17.30
Einzeine Erwachsene € 11,00
Einzeine Jugendliche € 5,50
Gruppen Erwachsene € 8,00
Gruppen Jugendliche € 4,50

Der Eintritt für den Reiseleiter der Gruppe ist frei.
Der Eintritt für eine(n) Lehrer(in) je 20 Studenten ist frei.
Der Eintritt für Behinderte ist frei.
Hunde sind erlaubt, sofern sie an der Leine gehalten werden.
Der Eintritt für Kind 0 bis 5 Jahre ist frei
Täglich durchgehend geöffnet, Feiertage eingeschlossen:
März: 8.30 - 17.30 (letzter Einlass)
April - Septeber: 8:30 - 18:30 (letzter Einlass)
1. Oktober - 14. Oktober: 9:00 - 17:00 (letzter Einlass)
15. Oktober - 31 Oktober: 9:00 - 16:30 (letzter Einlass)
1. November - 3. November: 9:00 - 16:00 (letzter Einlass)

Anfrage Informationen
-
Name
Nachname
Email
Telefonnummer
Anreisedatum
Anzahl der Personen
Nachricht
Antispam code
I accept the term & condition
from to ???
Piazza Marconi - 28838 - STRESA (VB)
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..