Luino, ein Städtchen am Lago Maggiore, bekannt für seinen Mittwochs-Markt

Luino: Der Markt des Lago Maggiore und Garibaldis

Luino ist die wichtigste Stadt auf dem lombardischen Ufer des Lago Maggiore und liegt in der Nähe der Schweiz. Luino war die erste Gemeinde in Italien, die ein Denkmal zu Ehren Giuseppe Garibaldis, Held des Risorgimento, errichten ließ. Garibaldi kam im Jahre 1848 nach Luino, um eine zweite Armee zu organisieren, nach dem die erste von den Österreichern in der Schlacht von Custoza besiegt wurde.

Dieses und andere Ereignisse sind im „Museo Civico“ im „Palazzo Verbania“ zu sehen.

Luino ist durch seinen Markt am Mittwoch, wo sich während der Sommerzeit zahlreiche Touristen zwischen den Verkaufsständen in den wichtigsten Straßen des Städtchens zum Einkaufen tummeln, auf internationaler Ebene bekannt. Hier finden Sie jede Art von Waren, von Lebensmitteln bis zur Kleidung, Blumen und verschiedenen Accessoires, die durch Geschrei und überzeugende Verkäufer angeboten werden.

Unser öffentlicher Transportservice – kein Linienverkehr - für Gruppen und Privatpersonen steht Ihnen zur Erfüllung Ihrer Wünsche zur Verfügung.

Anfrage Informationen
-
Name
Nachname
Email
Telefonnummer
Anreisedatum
Anzahl der Personen
Nachricht
Antispam code
I accept the term & condition
from to ???
Piazza Marconi - 28838 - STRESA (VB)
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..