Belgirate am Lago Maggiore, nur wenige Kilometer von Stresa und den Borromäischen Inseln

Belgirate

Das elegante Dorf Belgirate liegt am westlichen Ufer des Lago Maggiore und an den Hängen des Motta Rossa Hügel, die ihm eine beherrschende Stellung auf dem bezaubernden Borromäischen Golf gab.
Nur 5 km von Stresa , Belgirate ideal Lage an der Küste, die es zu einem gefragten Urlaubsort gemacht hat, bereits über neunzehnten Jahrhunderts, die berühmten Menschen, die dort übernachtet haben, und Schriftsteller wie De Amicis, D'Annunzio, Goethe, Fogazzaro, Rosmini, Hemingway, Wagner, Stendhal und viele andere.
Schlendern im oberen Teil des Landes, in den engen Gassen zu den Stufen der malerischen Altstadt, einschließlich der alten Häuser, steht die gotische Kirche von Santa Maria, bekannt als die Alte Kirche, aus dem zwölften Jahrhundert, mit einem romanischen Glockenturm und geschmückt mit XVI Jahrhundert Fresken.
Vom Kirchplatz kann man den Blick auf den See, den Anrainerstaaten und die umliegenden Berge bewundern.
Viele Wege, die Ihnen die Möglichkeit, zu Fuß um und kennen die Umgebung und bewundern Sie schöne Landschaften.
Belgirate ist auch ein wichtiger Heimathafen für die Schifffhart Lago Maggiore und Ausgangspunkt für zahlreiche Destinationen, leicht erreichbar durch den Transport-Service ungeplantes Öffentlichkeit, die eine exklusive touristische Verbindungsservice zu den Borromäischen Inseln bietet und anderen Orten von Interesse.
Das elegante und moderne Seeufer wird durch die zahlreichen historischen Villen fasziniert aus dem neunzehnten Jahrhundert, eine der Attraktionen von Belgirate. Ihre Anwesenheit ist durch genau auf die Prominenten, die zuvor versucht haben, Gastfreundschaft in diesem schönen Dorf am Lago Maggiore.
Der Bau und die Instandhaltung von herrschaftlichen Villen der reichen Parks von wohlhabenden Familien ansässig, gab die Möglichkeit, viele belgiratesi als Gärtner, Haushälterinnen oder Schiffern eingesetzt werden. Bis dahin waren die Landwirtschaft und den Handel zwischen den beiden Ufern des Lago Maggiore die wichtigsten Einnahmequellen.
Zu den repräsentativen Villen zur Verfügung, ist die Villa Cairoli definitiv einer der bekanntesten und ältesten. Es wurde von der reichen Familie belgiratese Bono gebaut, der auch für die Mutter der Cairoli Brüder, Märtyrer und Helden des italienischen Risorgimento gehörten. Viele Treffen zwischen Politikern und Patrioten, die in der Residenz und unter den berühmten Gästen abgehalten wurden, die dort oft blieb es gab auch Giuseppe Garibaldi. E 'in dieser Villa, die Donna Adelaide Bono Cairoli, er die Schaffung der Red Shirts geführt von Partisanen für die Expedition der Tausend im Jahr 1861 verwendet.
An den Ufern des Lago Maggiore einen wichtigen Ausschnitt aus der Geschichte des italienischen Risorgimento erhalten bleibt, hier wurde er auch im Jahre 1852 verbannt Pietro Borsieri, Patriot und Schriftsteller, der mit seiner Gefangenschaft und Exil seine Ideale von Freiheit bezahlt und wo er starb.
Ein Aufenthalt in Belgirate ist spannend ... Es gibt viele Touristen, die jedes Jahr dieses Resort am See erreichen, wenn die prächtigen neunzehnten Jahrhunderts Villen mit ihren Gärten zu besuchen, die "Falten" der alten Stadt zu gehen, wo sie Manzoni und Antonio Rosmini traf und bewundern Sie die faszinierende Panorama vom Seeufer.
Belgiratese am See begeistern wird Sie auch durch die Segelwettbewerbe der älteste Segelclub Italienisch "Die Liga der Völker 1858" organisiert die Teilnahme an der hier beruht und unter ihren Mitgliedern wichtige Personen des Risorgimento hatte, der ohne Angst gesegelt sind die Wellen der See zugewandt größer.
Belgirate ist auch berühmt für die Aktivität Konferenzsäle, die Platz in der Villa Carlotta nimmt, eine herrschaftliche Villa des neunzehnten Jahrhunderts im Jahre 1952 von Giuseppe Mugnai gekauft, die es in ein Luxushotel umgewandelt, heute ein Ort für Tagungen und Konferenzen der politischen, kulturellen und wirtschaftlichen.
Eine weitere wichtige Attraktion dieser schönen Dorf hat einen vollständigen Veranstaltungskalender von klassischen Konzerten bis hin Ausstellungen von Malerei und Fotografie, um abends von Theater und Tanz, bis das "Internationale Lyrikpreis Guido Gozzano" dem Dichter gewidmet , seit 1981 in der Villa Carlotta statt, wo im Jahre 1907 der Schriftsteller "der Freund der Großmutter Hope" durch Bezugnahme auf die malerische Stadt schrieb, die zu Hause war.
Belgirate ist auf jeden Fall ein Ort, wo man ein paar schöne erholsame Tage ... tolle Landschaft zu verbringen, romantische historische Häuser, gemütliche Hotels und natürlich die Tradition des Sees Gastronomie, die Sie in den renommierten Restaurants probieren können.

Anfrage Informationen
-
Name
Nachname
Email
Telefonnummer
Anreisedatum
Anzahl der Personen
Nachricht
Antispam code
I accept the term & condition
from to ???
Piazza Marconi - 28838 - STRESA (VB)
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..